Unser Engagement

Die Mitglieder des Netzwerks Sozialer Aargau beobachten die Entwicklungen im Sozialwesen des Kantons Aargau und setzen sich mit grossem Engagement und Professionalität für Rahmenbedingungen und Strukturen ein, die sozio-ökonomisch benachteiligten Menschen ein Dasein in Würde und Freiheit gewährleisten.

Aktuell

Sparen bei den Schwächsten

Medienmitteilung Sanierungsmassnahmen 2018

 

KIP 2: Integrationsförderung im Aargau weiterentwickeln

Lesen Sie dazu die Anhörung.

Neueste Dokumente

Medienmitteilung: Finanzen für Integration genügen nicht

Bis Ende Januar läuft die Anhörung des Kantos zum Kantonalen Integrationsprogramm 2 (KIP). Das Netzwerk Sozialer Aargau, bestehend aus 9 Hilfswerken und Nonprofitorganisationen, heisst das Mehrjahresprogramm 2018‐2020 im Grundsatz gut. Ungenügend sei aber die finanzielle Basis. Während für das KIP 1 noch 8 Mio Franken geplant waren, sieht das Nachfolgeprogramm nur noch maximal 5.8 Millionen Franken vor.

Netzwerk Sozialer Aargau
Aktuell sind keine Termine vorhanden.